edingershops.de verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.
zustimmen
X
Preisvorschlag abgeben

Um einen Preisvorschlag abgeben zu können müssen Sie im Shop angemeldet sein.

abbrechen
kostenfrei anmelden

Kamado Joe Keramikgrill - das rote Grillei

Kamado Joe gehört zu den bekanntesten Marken für einen Kamado, einen Keramikgrill. Das innovative Konzept "Divide and Conquer" (zu Deutsch: "Teile und herrsche") und das immer wieder neu überdachte Finden von Lösungen zu Themen, die Griller wirklich interessieren, machen den Kamado Joe zu etwas Besonderem.

In den USA weithin bekannt, kam der Kamado Joe vor ein paar Jahren auch nach Europa und schließlich nach Deutschland. Bei uns im Shop finden Sie aktuell den Kamado Joe Classic III und den Big Joe III. Wie immer in feurigem Rot!


Kommen Sie zu uns und schauen Sie sich den Kamado Joe ganz aus der Nähe an: edinger & Friends

edinger Mellrichstadt edinger Bad Königshofen edinger Lamperheim Grill Stefan
Mühlenweg 31 Aubstädter Straße 11 Chemiestraße 12 Bahnhofstraße 50
97638 Mellrichstadt 97631 Bad Königshofen 68623 Lampertheim 76532 Baden-Baden




Kamado Joe - wenn aus Frust Innovation wird

Mach es doch besser! - so oder ähnlich ist die Antwort darauf, wenn man seinen Unmut über etwas kundtut. Zwei Grillfreunde machten es besser! Es entstand der Kamado Joe. Das Besondere am Kamado Joe ist das Augenmerk auf Probleme, die beim Grillen entstehen können - und natürlich darauf, Lösungen zu finden. Nach und nach entwickelte sich ein Konzept für einen Keramik-Grill der Extraklasse.

Divide and Conquer

"Teile und herrsche" - heißt das Grundkonzept für den Kamado Joe. Gemeint ist damit eine halbierte Grillfläche, deren zwei Teile sich in der Höhe versetzt gegenüberliegen. Durchdacht: Auch der Deflektorstein ist entsprechend halbiert und kann unter der jeweiligen Grillflächen-Hälfte platziert werden. Warum die Halbmondform? Mit einem Grill-Durchgang mehr Möglichkeiten! Während Sie auf der einen Grillflläche Steaks scharf anbraten, kann auf der anderen Grillgemüse schonend gegart werden. Dank der halbierten Fläche können Sie zwei völlig verschiedene Grillgut-Arten, die unterschiedliche Temperaturzonen und Garzeiten erfordern, in einem Durchgang zubereiten.

Gargut mit dem Divide-and-Conquer-Konzept von Kamado Joe
Divide and Conquer: Setzen Sie die Steaks tiefer, näher ans Feuer (direktes Grillen).
Setzen Sie das Grillgemüse höher, trennen Sie es vom Feuer mit einer Deflektorscheibe (indirektes Grillen) - und beides zeitgleich in einem Grilldurchlauf!

Zum Standardrepertoire gehören Grillroste aus Edelstahl. Wem Kamado Joe vertraut ist, der weiß, dass dies noch längst nicht alles von dieser Marke ist. Denn ebenso gibt es vom Hersteller Grillroste und Pfannen aus Gusseisen, Stahl und anderen Materialien, damit Sie mit dem richtigen Equipment die besten Ergebnisse erzielen.

Grillrost aus Edelstahl für Divide-and-Conquer-Konzept von Kamado Joe
Grillrost aus Edelstahl für Divide and Conquer von Kamado Joe

Nutzen Sie mit "Divide and Conquer" den Garraum optimal aus, beherrschen Sie ihn mit diesem Halbmond-System!

Ein weiteres Highlight: Der leicht zu öffnende Deckel

Ein Kamado ist ein Keramikgrill. Deckel und Korpus bestehen aus Keramik. Da kann es mitunter dazu kommen, dass das Hochdrücken des Deckels irgendwann mühsamer wird. Nicht aber mit den neueren Modellen Kamado Joe! Die sind mit einem Luftdruck-Scharnier ausgestattet, das Ihnen mehr als 95 Prozent der Kraftanstrengung abnimmt Mit einem Finger lässt sich der Deckel öffnen und schließen. Das Scharnier erlaubt stufenloses Arretieren. Heben Sie den Deckel an, lassen Sie ihn los, und an dieser Stelle bleibt er stehen! Geschlossen und dicht halten den Kamado Joe der Verschluss aus Edelstahl sowie die Dichtung aus Fiberglas.

Deckel vom Kamado Joe Classic III + Fiberglas-Dichtung
Deckel vom Kamado Joe Classic III + Fiberglas-Dichtung

Lüftung regulieren

Bei dem Kamado Joe finden Sie auf dem Deckel ein mehrstufiges Lüftungsventil. Stufenlos und mit Markierung versehen, kann es bedient werden. Die Luftauslässe befinden sich seitlich am Ventil. Denn von oben schützt eine Regenhaube vor Niederschlägen.

Luftregler/Ventil beim Kamado Joe
Luftregler/Ventil beim Kamado Joe

Asche auffangen mit der Aschelade

Inkludiert ist ein Bauteil, das Ihnen das Entfernen der Asche so einfach wie möglich macht: die Aschelade. Diese befindet sich unter dem Feuerkorb und mittig zwischen zwei Halterungen. Öffnen Sie den Schieber an der Aschentür und ziehen Sie die Aschelade einfach heraus. Entleeren Sie sie und setzen Sie sie genauso mühelos wieder ein. Die Lade besteht aus Edelstahl und ist entsprechend langlebig.

Aschelade vom Kamado Joe Classic
Aschelade vom Kamado Joe Classic

Feuerraum beim Kamado Joe

Durchdacht auf ganzer Linie: Der Kohlekorb ist ein Einsatz zum Herausnehmen. Die Holzkohle kann also ganz einfach ausgeschüttet und erneuert werden. Der Feuerraum (die Innenschale) besteht aus aneinanderzureihenden Teilen. Damit wird für diese Keramikgrills die Dehnung des Materials berücksichtigt: Dehnungsfugen. Das gibt der ohnehin robusten Konstruktion weitere Stabilität. Fest zusammen hält die Innenschale ein Ring aus speziellem Aluminium. Der Kohlekorb ist so konstruiert, dass er geteilt werden kann. Dazu setzen Sie den Teiler einfach in die Mitte. Auf der einen Seite können Sie Holzkohle hinzuschütten. Die andere kann - zum Beispiel für indirektes Grillen - frei bleiben. 

Feuerraum vom Kamado Joe Classic III und Big Joe III
Feuerraum vom Kamado Joe Classic III und Big Joe III: hitzebeständige Keramik, Feuerraum mit Dehnungsfugen,
Kohlekorb zum Herausnehmen, Kohlekorb ist teilbar, oben zu sehen: Dichtung aus beständigem Fiberglas

Kommen Sie zu uns und schauen Sie sich den Kamado Joe ganz aus der Nähe an: edinger & Friends

edinger Mellrichstadt edinger Bad Königshofen edinger Lamperheim Grill Stefan
Mühlenweg 31 Aubstädter Straße 11 Chemiestraße 12 Bahnhofstraße 50
97638 Mellrichstadt 97631 Bad Königshofen 68623 Lampertheim 76532 Baden-Baden

Die neuen Modelle: Kamado Joe Classic III und Big Joe III

Bei uns finden Sie die neuen Modelle (Baujahr 2019) mit noch mehr Innovation. Vor allem eine Neuerung ist hier zu nennen, die nun kurz vorgestellt werden soll.

Neu: Patented Hyperbolic Insert

Der teflonbeschichtete hyperbolische Aluminiumguss-Einsatz - auch genannt SloRoller - macht den Kamado Joe zu einer effizienten Räucherkammer. Von der Universität Harvard entwickelt, wälzt er Rauch und Hitze in rollenden Bewegungen um. Das Gargut wird wie von Wolken umhüllt und gleichmäßig erhitzt. Mehr Geschmack, mehr Aromen! Defakto entsteht mit dem SloRoller 20 Mal mehr Rauchzirkulation. Der Kamado für indirektes Grillen, als BBQ-Smoker und als Räucherofen wird oft bejubelt und hier nochmals revolutioniert.

Der Einsatz für bestes Räuchern: SloRoller von Kamado Jo
Der Einsatz für bestes Räuchern: SloRoller von Kamado Jo - entwickelt von der Harvard-Universität

Der SloRoller ist für Temperaturen bis 260°C geschaffen und somit vor allem für Slow Cooking gedacht. Der Einsatz wird anstelle des Deflektorsteins platziert. Für höhere Temperaturen können Sie den Deflektorstein nutzen, insofern Sie beispielsweise Feuerraum und Grillfläche trennen möchten.

Ein Multigerät mit verschiedenen Garzonen, einem durchdachten Feuerraum, mit leichter Handhabung und inklusive: dem effizienten, wissenschaftlich fundierten Einsatz für Slow Cooking - die neuen Modelle von Kamado Joe!